Das Räucherforum mit Brauecke und vielen anderen "do it yourself Themen"

die ultimative Community für Freunde des Rauches, für Liebhaber guten Bieres und Leute mit einem guten Geschmack. Dieses Forum soll euch eine Hilfestellung bieten wenn es um Räuchern, Brauen, Grillen, Kochen, Backen, Kaffeeröstung und vieles mehr geht.
Aktuelle Zeit: Donnerstag 13. Dezember 2018, 14:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 135

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Silvesterräuchern
#1BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Januar 2014, 06:39 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 37
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Räucherfans,

Mein Eigenbau

Bild

Uploaded with ImageShack.us


Kalt und heiß Räuchern Gas oder Holzbetrieb.
Da habe ich schon ganze Schinken gebacken.

Da sind sie Forellen,Heilbutt,Doraden und Karpfen

Bild



Lecker

Grüße aus Niedersachsen

leo

Uploaded with ImageShack.us


Zuletzt geändert von Ebs am Sonntag 19. Oktober 2014, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Silvesterräucher
#2BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Januar 2014, 06:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5749
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Leo,

da hast du dir ein feines Teil gemauert :daumenup: , es geht doch nichts über gemauerte Öfen.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Silvesterräucher
#3BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Januar 2014, 07:48 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 37
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Moni Meik,

ich bastel ja auch schon 30 Jahre rum.
Einen Holzbackofen habe ich auch gebaut.


leo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Silvesterräucher
#4BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Januar 2014, 18:57 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1509
Wohnort: Fridolfing
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 28x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Servus Leo,

ein echtes Schmuckstück, dein Räucherofen! :dh:

Viele Grüße
Woife

_________________
Der kluge Mensch, so glaube mir,
der braut und trinkt sein eigenes Bier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Silvesterräucher
#5BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Januar 2014, 22:57 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 34
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Sieht super aus!!!
Aber warum ist die Feuerstelle so hoch angebracht-wäre bei tieferer Anbringung nicht mehr Platz für das Räuchergut vorhanden und mehr Abstand zum Räuchergut z.B. beim Kalträuchern?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Silvesterräucher
#6BeitragVerfasst: Freitag 3. Januar 2014, 05:49 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 37
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Störio,


der Ofen ist innen aus Stahlblech den habe ich im Schuppen gebaut und dann raus und ummauert.
Zum Kalträuchern ist er sehr gut.Der Sparbrand räuchert 12 Std.
Mit Holz befeuere ich ihn nur noch wenn ich einen Braten bruzele(4 Schinken passen schon rein)
Bei Fisch bin ich auf Gas umgestiegen weil du mit Holz nie die Temperatur hinbekommst.
Beim Forellen räuchern nehme ich ein Innenraumtermostat und für den Fisch ein Kerntemperaturtermostat.
So kann ich schön die Temperatur ca. 95 Grad halten und wenn der Fisch eine Kerntemperatur von 65 Grad hat
lege ich mit dem Räuchern bei ca.60 Grad los.
Früher habe ich schon viel in die Tonne gehauen.Seit ich das so mache klappt es immer und der Fisch wird astrein.
Von den vielen Gewürzen bin ich auch weg,nur Salz 70 Gramm auf den Liter und ca. 20 Std in der Lake.


Grüße aus Niedersachsen

leo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Silvesterräucher
#7BeitragVerfasst: Freitag 3. Januar 2014, 06:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5749
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Leo,

Zitat:
Bei Fisch bin ich auf Gas umgestiegen weil du mit Holz nie die Temperatur hinbekommst.


warum hast du denn beim Heißräuchern von Fisch solche Probleme mit der Temperatur gehabt?

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Silvesterräucher
#8BeitragVerfasst: Freitag 3. Januar 2014, 15:55 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 605
Wohnort: Dresden
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
hallo,

ist doch ein super Teil. ich benutze zum heißräuchern schon seit langer zeit eine e- Heizung. klappt prima.

gruß christian

_________________
Rauchige Grüße von Christian

Es gibt niemanden, der nicht ißt und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen.
Konfuzius, (551 – 479 v. Chr.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Silvesterräucher
#9BeitragVerfasst: Freitag 3. Januar 2014, 17:35 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 37
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Meik,

wenn ich mit Holz heize komme schnell über die 100 Grad und man kann es nicht regel.
Ich habe das schon oft getestet und bin auf Gas umgestiegen.
Elekto habe ich noch nicht probiert aber der Ofen ist wahrscheinlich zugroß.
Mit Gas klappt das sehr gut da werde ich bei bleiben.
Zum Räuchern kippe ich Buchenmehl in den Sparbrand und stelle ihn rein.
Ich muß sagen das ich selten so gute Forellen gegessen habe.

Grüße aus Niedersachsen

leo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker