Das Räucherforum mit Brauecke und vielen anderen "do it yourself Themen"

die ultimative Community für Freunde des Rauches, für Liebhaber guten Bieres und Leute mit einem guten Geschmack. Dieses Forum soll euch eine Hilfestellung bieten wenn es um Räuchern, Brauen, Grillen, Kochen, Backen, Kaffeeröstung und vieles mehr geht.
Aktuelle Zeit: Dienstag 17. Oktober 2017, 16:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 335

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Mein Kaltrauchgenerator
#1BeitragVerfasst: Donnerstag 26. Dezember 2013, 07:39 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 150
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: männlich
Moin zusammen,

wollte euch mal meinen selbstgebauten Kaltrauchgenerator zeigen.
Ist nicht der schönste weil nur aus resten geschweißt aber er funktioniert und mir gefällt er :-D

Über den Verbrauch an Räucherspänen werd ich noch berichten sobald ich was das betrifft Erfahrungen sammeln konnte.

Hier der Link zum Video

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Meinung oder Kritik sind gern gesehen

_________________
Gruß vom Mike aus Nordhessen

Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie dumm man ist.


Nach oben
 Profil  
 
Ähnliche Themen
» Mein erster Räucherschrank
» Mein neuer Kaltrauchgenerator
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Kaltrauchgenerator
#2BeitragVerfasst: Donnerstag 26. Dezember 2013, 07:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5747
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Mike,

der Generator ist dir gut gelungen :daumenup: , du solltest nur noch die Luftzufuhr weiter drosseln da du sonst einen mächtig hohen Späneverbrauch hast und laufend nachfüllen mußt.

Ansonsten allererste Sahne :daumen456:

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Kaltrauchgenerator
#3BeitragVerfasst: Donnerstag 26. Dezember 2013, 10:33 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 1076
Wohnort: Hemau
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 22x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Gigantisch! Gefällt mir ausgezeichnet.Wo zündest Du an? Oben,oder unten?

_________________
Wenn Stiftung Warentest Vibratoren testet,ist dann "befriedigend" besser als "gut" ?
LG Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Kaltrauchgenerator
#4BeitragVerfasst: Donnerstag 26. Dezember 2013, 13:39 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 150
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Robert,

ich zünde ihn von oben, aber wenn er noch leer ist. Ich hab jetzt zum Test nen glühendes Stück Kohle unten vor die Luftzufuhr geleget und dann leicht mit groben Buchenspänen angefüllt und als alles bissl in die Gänge gekommen ist dann aufgefüllt.

_________________
Gruß vom Mike aus Nordhessen

Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie dumm man ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Kaltrauchgenerator
#5BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Januar 2014, 17:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1426
Wohnort: Fridolfing
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 26x in 25 Posts
Geschlecht: männlich
Servus Mike,

der funzt ja einwandfrei! Respekt!
Hast du schon getestet, wie lange er mit einer Füllung Sägemehl raucht? Würde mich interessieren.

Viele Grüße
Woife

_________________
Der kluge Mensch, so glaube mir,
der braut und trinkt sein eigenes Bier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Kaltrauchgenerator
#6BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Januar 2014, 10:28 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 150
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Woife,

also genau getestet hab ichs noch nicht. Habe jetz Sylvestern nen 3 Kg schweren Nackenbraten heißgeräuchert und habe den Generator füŕ die Rauchzufuhr verwendet.
Ging auch ganz gut, habe nach dem anzünden richtig voll gemacht und danach war ich alle halbe stunde am Ofen um auf das Fleischthermometer zu schauen was ich dem Braten verpasst hatte und im gleicje Zug hab ich dann immer so ein zwei Hand voll Späne nachgefüllt.
Dazu sei aber gesagt das er auch auf voller Leistung lief, aber selbst dafür fand ich den Verbrauch noch akzeptabel.

_________________
Gruß vom Mike aus Nordhessen

Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie dumm man ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Kaltrauchgenerator
#7BeitragVerfasst: Freitag 3. Januar 2014, 14:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5747
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Mike,

das liest sich doch schon mal recht gut. Bei weniger Luftzufuhr wird er bestimmt auch noch so einige Stunden mehr seinen Dienst versehen ohne das du den Generator auffüllen mußt.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Kaltrauchgenerator
#8BeitragVerfasst: Sonntag 7. September 2014, 18:48 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.2014
Beiträge: 23
Wohnort: Ostseebad Boltenhagen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Hallo,

welche Spänegröße nehmt ihr für einen Kaltrauchgenerator ?

MfG
Lutz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Kaltrauchgenerator
#9BeitragVerfasst: Montag 8. September 2014, 06:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5747
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Lutz,

ich habe zwar keinen Kaltrauchgenerator aber eine Spänegröße um die 5mm müßte ausreichend sein.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Kaltrauchgenerator
#10BeitragVerfasst: Montag 8. September 2014, 19:08 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 150
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Lutz,

ich benutze auch sehr grobe Späne damit viel Luft dazwischen durchziehen kann, habe aber noch Probleme was das nachrieseln betrifft.
Habe schon mit feinerem gemischt aber das hat noch nicht den gewünschten Effekt gebracht.

_________________
Gruß vom Mike aus Nordhessen

Wenn man sein Ohr ganz leicht auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie dumm man ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Kaltrauchgenerator
#11BeitragVerfasst: Montag 8. September 2014, 20:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5747
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Mike,

hast du eine Aquarienpumpe mit dazwischen geschaltet oder haut es auch so hin?

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Kaltrauchgenerator
#12BeitragVerfasst: Samstag 24. Januar 2015, 21:00 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 450
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 22x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Moin,
ich würde das Thema noch einmal gerne Aufgreifen.
So ein Rauchgenerator interessiert mich sehr. Aber wie ist es mit dem Raucharoma? Kann ich in sehr kurzer Zeit bei niedrigen Temperaturen ordentlich Farbe ans Rauchgut bringen? Wo ist der Vorteil gegenüber dem normalen Kalträuchern? Wie viel Zeit und Späne spart man ein?
Bitte um eine Info von solch einem Generator, lasst mich nicht dumm sterben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Kaltrauchgenerator
#13BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 01:18 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 1076
Wohnort: Hemau
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 22x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Hallo Peter,
hab keinen Rauchgenerator,aber die Physik sagt,viel Rauch - viel Räuchermehl.

_________________
Wenn Stiftung Warentest Vibratoren testet,ist dann "befriedigend" besser als "gut" ?
LG Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Kaltrauchgenerator
#14BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 03:33 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 450
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 22x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Robert,
das ist mir schon klar!
Was mich daran interessiert ist wie das Raucharoma ist und wie intensiv das Raucharoma sich auf das zu räuchernde auswirkt!
Im Klartext: Viel Aroma in sehr kurzer Zeit ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Kaltrauchgenerator
#15BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 09:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5747
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Peter,

der Rauchgenerator ist hauptsächlich dazu da um Rauch ohne große Wärmemitnahme in den Räucherofen zu bekommen, nicht um mehr oder stärkeres Raucharoma an das Räuchergut zu bekommen, je mehr Rauch, desto mehr bzw. öfter mußt du diesen auch wieder mit Räuchermehl/Späne befüllen.
Mit einem Generator kannst du selbst im Sommer des Nachts gut räuchern.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker