Das Räucherforum mit Brauecke und vielen anderen "do it yourself Themen"

die ultimative Community für Freunde des Rauches, für Liebhaber guten Bieres und Leute mit einem guten Geschmack. Dieses Forum soll euch eine Hilfestellung bieten wenn es um Räuchern, Brauen, Grillen, Kochen, Backen, Kaffeeröstung und vieles mehr geht.
Aktuelle Zeit: Sonntag 17. Dezember 2017, 01:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 365

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: glüht nicht
#1BeitragVerfasst: Samstag 19. Februar 2011, 15:06 
Offline
Stammuser

Registriert: 01.2011
Beiträge: 236
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Hallo Meik,

bin von meinem Glühbrand nicht begeistert! Hab mir aus einem Kuchenblech eine Feuerstelle,es sollte ein Versuch sein,bevor ich ein richtiges,so wie Du es bildlich vorgestellt hast.

Leider geht nachdem ich mit dem Lötbrenner das Räuchermehl gezündet und gut angeglüt hab das Glimmen wieder aus. Oder ist die Höhe des Räuchermehls cá 4cm Schuld?Bild

Irgend etwas liegt an der Luftzufuhr? Aber was?? Oben innenliegend unter dem Rohr kann ich den Abzug regeln!
Sollte ich vielleicht eine seperate Feuerstelle aus Stein bauen und meinen Turm draufstellen!

Der Räucherturm muß trasportabel sein weil ich in unser dichtbewohntes Gebiet nicht so einfach räuchern kann, so muß ich in unseren etwas ausserhalb liegendes Grundstück räuchern!

Wenn man keine Sorgen hat dann macht man sich welche! Gruß Klaus Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ähnliche Themen
» Sparbrand räuchert nur max 8 Std.
» Mein erster Räucherschrank
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: Samstag 19. Februar 2011, 19:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Klaus,

wenn ich das si richtig sehe, ist dein Räuchermehl zu grob. Welche Körnung benutzt du?

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: Samstag 19. Februar 2011, 19:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Klaus ich hatte vergessen dir zu schreiben, schau mal bei dem Verkäufer bei Ebay rein wegen ganz feinem Mehl. Hier der Link zu dem Verkäufer: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** . Das Mehl funktioniert auf jeden Fall.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Mehl
#4BeitragVerfasst: Sonntag 20. Februar 2011, 13:49 
Offline
Stammuser

Registriert: 01.2011
Beiträge: 236
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Hallo Meik,

das was ich da versucht hab ist kein Mehl sondern "Räucherspäne"von
GRILL CHEF LANDMANN !!
Muß allerdings mein Unwissen wieder erkennen!Bild
War im Glauben daß das Räuchergut womit ich meine Forellen in meinem "Einkochkesselturm"
geräuchert hab richtig war,es hat ja auch bestens geklappt-allerdings heißgeräuchert!

Gut das es Dich gibt.!! Somit hab ich doch noch Hoffnung das mein Rigipsturm mit dem von Dir vorgeschlagenen Mehl ein gutes Ende nimmt.

Noch einen schönen Sonntag, KlausBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: Montag 30. Mai 2011, 15:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Klaus,

hat es denn mit dem Mehl geklappt bei dir? Ist zwar schon eine Weile her aber bisher kam von dir ja noch keine Rückmeldung Bild.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2011, 20:28 
Offline
Stammuser

Registriert: 01.2011
Beiträge: 236
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Hallo Meik,

was mach ich falsch? Bild
Hab mir einen neuen Räucherkamin aus Stein gemauert, Bilder werden noch kommen.

Nur das Problem ist, daß das Räuchergut kaum geräuchert wird!!! Bild

Mein neuer Ofen hat das Maß cà 120 cm hoch und 0,40 cm x 0,40 cm breit bzw. tief.
Die Feuerstelle ist ein ausgedientes Backblech auf dem ich nach Deiner Technik Winkel mit einem Abstand von cà 8 cm Straßen für das ganz feine Räuchermehl montiert hab.
Nun, nach dem Anzünden glimmt das Mehl wie gewünscht, allerdings befürchte ich daß das Mehl in seiner Heizleistung mehr bringen könnte. Bild
Hab heute Abend einen Teil der Probewürste in die Bratpfanne gelegt um den Schaden in Grenzen zu halten. Bild

Gruß Klaus Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2011, 20:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Klaus,

also bei den Temperaturen die bei euch herschen (lt. Internet), dürfte es keine Probleme mit der auftretenden Wärmestrahlung beim Kalträuchern geben. Da aber leider jeder Ofen bauartbedingt anders die Wärme leitet, hilft es nur wenn du probierst, solange bis es stimmt.
Ich werde erst mal die Bilder von deinem Ofen abwarten bevor ich weitere Vermutungen anstelle, denn mit Vermutungen meinerseitz ist dir ja auch nicht geholfen.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2011, 20:48 
Abgemeldet
Tannenzapfen hat geschrieben:
Nun, nach dem Anzünden glimmt das Mehl wie gewünscht, allerdings befürchte ich daß das Mehl in seiner Heizleistung mehr bringen könnte. Bild
Hab heute Abend einen Teil der Probewürste in die Bratpfanne gelegt um den Schaden in Grenzen zu halten. Bild

Gruß Klaus Bild



Verstehe ich das richtig, daß du mit dem Sparbrand Heißräuchern möchtest? Geht das überhaupt?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: Samstag 3. Dezember 2011, 16:18 
Offline
Stammuser

Registriert: 01.2011
Beiträge: 236
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Hallo Christine, Bild

es wurde nur ausprobiert, kein Heißräuchern mit Sparbrand (kann nicht funktionieren)

Nachdem ich meinen aus Stein gemauerten neuen Ofen einen Probebrand und einigen Bratwürsten,die ich im Gegensatz zum Braten einfach nur als Versuch in den Ofen zwecks Kalträuchern gehängt und den Sparbrand der in meinem "Rigipsturm" bestens geklappt hat auszuprobieren.
Allerdings waren die Würste nach cá 12 Std. nicht sonderlich geräuchert. Bild
Der Fehlstart schmeckte in der Pfanne gebrutzel sehr lecker. Werde weitere Tests machen. Bild

Wünsche Dir ein schöne Adventszeit, BildKlaus


Zuletzt geändert von Tannenzapfen am Samstag 3. Dezember 2011, 16:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: Samstag 3. Dezember 2011, 16:22 
Offline
Stammuser

Registriert: 01.2011
Beiträge: 236
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Stoner hat geschrieben:
Moin Klaus,

hat es denn mit dem Mehl geklappt bei dir? Ist zwar schon eine Weile her aber bisher kam von dir ja noch keine Rückmeldung Bild.

Gruß Meik


Hallo Meik,
ich war im Glauben es Dir mitgeteilt zu haben. Das Besagte hatte ich bekommen. Nochmals Danke für den Tipp.

Gruß Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: Samstag 3. Dezember 2011, 17:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Klaus,

nicht dafür, wozu ist denn sonst das Forum da?

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: Samstag 3. Dezember 2011, 17:33 
Offline
Stammuser

Registriert: 01.2011
Beiträge: 236
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Hallo Meik,

ich wünsche Dir alles erdenklich Gute an diesem bei uns veregneten Wochenende. Bild

Gruß Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2011, 20:13 
Offline
Stammuser

Registriert: 01.2011
Beiträge: 236
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Hallo Meik,

hier ein paar veregnete Bilder von meinem Neubau.So wie ich Dich einschätze kannst Du Dir ein Urteil machen. Im vorletzten Bild ganz oben rechts ist der geregelte Rauchabzug. Direkt an den innenliegenden Kamin in der Hütte angeschlossen. Kann es sein das der Kamin doch reichlich zieht und mir meinen schönen gewollten Rauch wegsaugt?Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Gruß Klaus Bild


Zuletzt geändert von Tannenzapfen am Sonntag 11. Dezember 2011, 16:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: Montag 5. Dezember 2011, 06:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Klaus,

also erst einmal Bild zu deinem gemeauerten Ofen. Da hast du jetzt ja richtig Platz für die Massenproduktion Bild.

Wie ich an dem Bild mit dem Sparbrand sehe, glimmt dieser jetzt gleichmäßig ab.

Zitat:
Kann es sein das der Kamin doch reichlich zieht und mir meinen schönen gewollten Rauch wegsaugt?


Du hast das Problem schon richtig erkannt. An deiner Stelle würde ich die untere Lüftung voll öfnnen und den oberen Rauchabzug fast ganz schließen sodas dort nur sehr wenig Zug entsteht, bzw. den Rauch nur ganz leicht entweichen läßt. Da der Rauchraum recht hoch ist, dauert es natürlich bis sich der komplette Razum mit Rauch füllt.
Das einzigste was nicht passieren darf ist das sich der Rauch im Rauchraum staut denn wenn das passiert, geht dir auch der Glimmbrand infolge von Sauerstoffmangel aus und der Schinken oder die Wurst schmeckt dann säuerlich.
Ich würde auch erst einmal in dem neuen Ofen heißräuchern damit sich eine leichte Patina bildet die auch sehr wichtig für den guten Geschmack ist.
Eine wichtige Regel für das Kalträuchern solltest du aber noch beachten, nicht die Rauchdichte ist entscheident für den guten Geschmack sondern die Rauchdauer.

Ich hoffe ich konnte dir jetzt damit etwas weiter helfen.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#15BeitragVerfasst: Montag 5. Dezember 2011, 14:17 
Offline
Stammuser

Registriert: 01.2011
Beiträge: 236
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Hallo Meik,

schön das Dir mein Ofen gefällt.
Werde die Schinkenpartie mit erstmals Heißräuchern anfeuern und Deinen Rat befolgen.

Gruß Klaus Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker