Das Räucherforum mit Brauecke und vielen anderen "do it yourself Themen"

die ultimative Community für Freunde des Rauches, für Liebhaber guten Bieres und Leute mit einem guten Geschmack. Dieses Forum soll euch eine Hilfestellung bieten wenn es um Räuchern, Brauen, Grillen, Kochen, Backen, Kaffeeröstung und vieles mehr geht.
Aktuelle Zeit: Dienstag 20. November 2018, 06:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4
AbonnentenAbonnenten: 6
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 639

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Räucherofen isolieren
#46BeitragVerfasst: Dienstag 5. April 2016, 21:39 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 599
Wohnort: Gummersbach
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 20x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Ebs,
da hoffe ich doch sehr, daß dieser Räucherofen Deine Erwartungen erfüllt und Du glücklich bist mit Deiner Entscheidung.
Letzendlich hatte ich den Link dazu seinerzeit eingestellt und hoffe nun sehr, von Dir nicht gesteinigt zu werden.

Gruß Siggi

_________________
Wahre Worte sind nicht immer schön.
Schöne Worte sind nicht immer wahr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Räucherofen isolieren
#47BeitragVerfasst: Mittwoch 6. April 2016, 04:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2014
Beiträge: 412
Wohnort: Greifswald
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 26x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Ebs,
da hoffe ich doch sehr, daß dieser Räucherofen Deine Erwartungen erfüllt und Du glücklich bist mit Deiner Entscheidung.
Letzendlich hatte ich den Link dazu seinerzeit eingestellt und hoffe nun sehr, von Dir nicht gesteinigt zu werden.

Gruß Siggi


Moin Siggi,

deine Bedenken wegen der Steinigung kann ich schon mal zerstreuen, ich konnte noch nie richtig werfen, weder weit noch zielgenau und schon garnicht von Vorpommern bis NRW ... :boys_lol:

_________________
Gruß von der pommerschen Küste
Ebs


Jede Bewegung die nicht der Fortpflanzung oder der Nahrungsaufnahme dient ist unnatürlich.


Zuletzt geändert von Ebs am Mittwoch 6. April 2016, 04:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Räucherofen isolieren
#48BeitragVerfasst: Mittwoch 6. April 2016, 08:42 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 599
Wohnort: Gummersbach
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 20x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Ja Ebs,
im Alter läßt die Kraft gewaltig nach, konnte man früher seinen kleinen Freund noch mit einer Hand runterdrücken, braucht man heute schon beide Hände dazu. :biggrinn: :aufgeben:
Bin aber mal gespannt, wie Dein zukünftig Test dieses Ofens ausfällt.

Gruß Siggi

_________________
Wahre Worte sind nicht immer schön.
Schöne Worte sind nicht immer wahr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Räucherofen isolieren
#49BeitragVerfasst: Sonntag 10. April 2016, 18:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1509
Wohnort: Fridolfing
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 28x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Servus Ebs,

6 Monate sind schon eine lange Zeit, aber ich denke das lange Warten zahlt sich aus.
Diese Räucheröfen sehen auch sehr solide aus und das noch für einen wirklich günstigen Preis.
Bin auch schon mal gespannt, wenn du ihn in Betrieb nimmst.

Gruß
Woife

_________________
Der kluge Mensch, so glaube mir,
der braut und trinkt sein eigenes Bier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Räucherofen isolieren
#50BeitragVerfasst: Dienstag 16. August 2016, 10:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2014
Beiträge: 412
Wohnort: Greifswald
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 26x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Moin zusammen,

gestern war es nun soweit. Ich konnte meinen Räucherofen von der JVA Waldeck abholen. Ich war also im Knast. Der Räucherofen war vor der JVA-Schlosserei bereits aufgestellt. Ich bekam einen riesigen Schreck wegen der Größe des guten Stücks. 1,80 x 0,50 x 0,50 m ist visuell doch schon erheblich mehr als mein bisheriger (1,60 x 0,36 x 0,36 m). Hatte schon Befürchtungen, dass ich die Heckklappe meines Autos nicht mehr zubekomme, es ging dann aber doch. Habe dann zu Hause gleich mal leer durchgefeuert, damit die Einbrennfarbe beim ersten Räuchern nicht den Geschmack des Räuchergutes beeinträchtigt. Als nächstes erfolgt dann der Abriss des Alten Ofens und dann kann es losgehen ...
Hier noch ein paar Fotos:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruß von der pommerschen Küste
Ebs


Jede Bewegung die nicht der Fortpflanzung oder der Nahrungsaufnahme dient ist unnatürlich.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Räucherofen isolieren
#51BeitragVerfasst: Dienstag 16. August 2016, 14:39 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 599
Wohnort: Gummersbach
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 20x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Gratulation zum neuen Ofen, Ebs,
sieht sehr gut aus.

Viel Spaß und Erfolg damit wünscht Dir Siggi

_________________
Wahre Worte sind nicht immer schön.
Schöne Worte sind nicht immer wahr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Räucherofen isolieren
#52BeitragVerfasst: Dienstag 16. August 2016, 20:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1509
Wohnort: Fridolfing
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 28x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Servus Ebs,

ich bin mir sicher, du wirst damit sehr viel Freude haben.
Der Ofen macht schon was her und sieht wirklich sehr solide und sauber verarbeitet aus.
Mit so einem Räucherofen kann man alt werden. :biggrinn:

Gruß
Wolife

_________________
Der kluge Mensch, so glaube mir,
der braut und trinkt sein eigenes Bier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Räucherofen isolieren
#53BeitragVerfasst: Donnerstag 18. August 2016, 18:02 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 183
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Moin Ebs,

sieht schon chic aus dein neuer Ofen!!! :dh:

Bin mal gespannt auf die Bilder von ersten Runde mit Inhalt!! :biggrinn:

Viel Spaß wünsch ich dir.
mfg Einar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Räucherofen isolieren
#54BeitragVerfasst: Dienstag 23. August 2016, 09:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5749
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Ebs,

da hast du dir ja ein sehr feines Teil zugelegt, da wird es doch glatt Zeit dir das Salz zukommen zu lassen :oooops: aber das geschieht ja noch diese Woche und dann kannst du mit dem Räuchern so richtig loslegen.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker