Das Räucherforum mit Brauecke und vielen anderen "do it yourself Themen"

die ultimative Community für Freunde des Rauches, für Liebhaber guten Bieres und Leute mit einem guten Geschmack. Dieses Forum soll euch eine Hilfestellung bieten wenn es um Räuchern, Brauen, Grillen, Kochen, Backen, Kaffeeröstung und vieles mehr geht.
Aktuelle Zeit: Mittwoch 15. August 2018, 22:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 422

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Kaufberatung neuer Räucherofen
#1BeitragVerfasst: Samstag 26. November 2016, 14:58 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 11.2016
Beiträge: 38
Wohnort: Fehmarn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Moin,Moin
Ich wollte mir gerne den Räucherofen von Peetz 1,70m zulegen, den Ofen möchte ich nur zum Heißräuchern benutzen.
Hat einer von Euch damit Erfahrung oder kann mir sonstige Ratschläge geben?
Gruß Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
Ähnliche Themen
» Ein Neuer (gebrauchter) ist dazu gekommen.
» Räucherofen gekauft
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer Räucherofen
#2BeitragVerfasst: Samstag 26. November 2016, 16:40 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 182
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Hallo Hartmut,

der Räucherofen von dem Link den du meinst, wird da als Räucherschrank zum "kalträuchern" angeboten.

Ich hab mal den Link von der JVA Waldeck rausgesucht. Die fertigen da in der Schlosserei auch Räucherschränke an.
Du kannst da ja mal ne Preisanfrage senden, vielleicht wird das günstiger!

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

mfg Einar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer Räucherofen
#3BeitragVerfasst: Samstag 26. November 2016, 18:22 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 581
Wohnort: Gummersbach
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 20x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Hartmut,
Einar hat recht, das ist ein Kalträucherschrank, zu erkennen an den vielen Zuluftöffnungen.
Diese würden beim herkömmlichen Heißräuchern das Räuchermehl oder auch Holz immer wieder in Flammen aufgehen lassen.
Da Du ja aber den Kaltrauchgenerator zur Raucherzeugung verwenden wirst, dürfte das kein Problem darstellen, ansonsten könnte man die Öffnungen auch mit Blechplatten verschließen.
Den Preis finde ich allerdings heftig, schau doch mal in die ebay-Kleinanzeigen, da findest Du sicher auch was passendes, muß ja nicht neu sein.
Ich habe da kürzlich einen Smoki-Schrank in Edelstahl in der Größe 150 x 39 x 33 cm für 100.- € gekauft, dessen Neupreis lag mal bei 399.- € und es waren noch Gitter und Fischkörbe im Wert von 70.- € dabei. Ein bischen Bastelarbeit und er war wie neu.

Zum Beispiel wäre auch sowas nicht schlecht und du kannst ihn nach Deinen Wünschen und in Edelstahl bauen lassen:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

hier noch ein günstiger Peetz:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
und beide Angebote nicht so weit weg von Dir.


Gruß Siggi

_________________
Wahre Worte sind nicht immer schön.
Schöne Worte sind nicht immer wahr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer Räucherofen
#4BeitragVerfasst: Samstag 26. November 2016, 20:26 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 11.2016
Beiträge: 38
Wohnort: Fehmarn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Guten Abend Einar und Siggi,
Ich möchte gerne einen Ofen aus Edelstahl haben und von der JVA gibt es nur welche aus Schwarzblech.
Das Angebot bei Ebay Kleinanzeigen finde ich interessant dort werde ich mich mal schlau machen.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Gruß Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer Räucherofen
#5BeitragVerfasst: Samstag 26. November 2016, 20:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2014
Beiträge: 400
Wohnort: Greifswald
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 26x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Hartmut,

habe mir im August dieses Jahres einen Räucherofen in der JVA Waldeck bei Rostock gekauft.
Sehr solide Bauart, Preis 265,- €, Maße 1800 x 500 x 500 mm, diverses Zubehör.
Kannst ihn dir hier ->->-> mein Ofen, ansehen.
Der Feuerraum ist dopelwandig und eine Feuerschale mit Gitterrost als Auflagefläche für das Räucherholz ist ebenfalls vorhanden. Ein vorzeitiges Ermüden des Ofens ist also an der eigentlichen Schwachstelle im Bereich des Feuerraumes weitestgehend ausgeschaltet. Hatte zuvor einen aus Edelstahl, der war nach wenig mehr als 10 Jahren im Bereich des Feuerraumes total zerstört (Durchrostung von Edelstahl !)
Bei der Bestellung mußt du etwas Geduld mitbringen, die Wartezeit beträgt 6 Monate, da die Öfen nur auf Bestellung gefertigt werden.
Ich kann den Ofen nur empfehlen. Es gibt noch andere Größen. Wir haben die JVA Waldeck in unserer Linkliste in der Forenübersicht. Dort erfährst du mehr.

_________________
Gruß von der pommerschen Küste
Ebs


Jede Bewegung die nicht der Fortpflanzung oder der Nahrungsaufnahme dient ist unnatürlich.


Zuletzt geändert von Ebs am Samstag 26. November 2016, 20:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer Räucherofen
#6BeitragVerfasst: Sonntag 27. November 2016, 00:20 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 581
Wohnort: Gummersbach
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 20x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen,
ich finde auch, es muß nicht unbedingt Edelstahl sein, da man meistens seinen Ofen nicht im freien stehen läßt.
Besonders im Bereich des Feuerraumes ist Edelstahl einfach nur Kacke, zunächst entstehen Verfärbungen und anschließend verzieht sich das Material.
Ein einmal verzogenes Edelstahlblech kriegt man durch nichts mehr gerichtet, selbst ein 10-Kilo Vorschlaghammer hilft da nicht mehr, warum sonst führe ich an allen industiell hergestellten Öfen immer Nacharbeiten durch, die sind meistens alle nur "Blender" um Kunden einzufangen. Man sieht das auch an den völlig unnützen Sichtscheiben, sehen kannste nix und sie machen nur unnütze Arbeit.
Hartmut, ich rate Dir, laß´ Dir einen Ofen anfertigen, wie in dem Link zu den ebay-Kleinanzeigen oder zur JVA , Leute, die sowas bauen wissen was sie tun. Ich selber habe schon eine Unzahl an Öfen gebaut und auch verkauft und alle hatten eine einwandfreie Funktion. (Habe aber nun nicht mehr die Möglichkeit dazu). Es wird auf alle Fälle besser und zudem günstiger.

Gruß Siggi

_________________
Wahre Worte sind nicht immer schön.
Schöne Worte sind nicht immer wahr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer Räucherofen
#7BeitragVerfasst: Sonntag 27. November 2016, 11:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Hartmut,

am besten zum Heißräuchern eignen sich Öfen aus Stahlblech da sich diese nicht so bei Wärme verziehen wie Edelstahlöfen.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer Räucherofen
#8BeitragVerfasst: Sonntag 27. November 2016, 12:38 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 11.2016
Beiträge: 38
Wohnort: Fehmarn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Moin,moin
Vielen Dank für Eure Tipps, mal sehen ob ich Schwarzblech oder Edelstahl nehme, ich tendiere aber eher zu Edelstahl.
Gruß Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer Räucherofen
#9BeitragVerfasst: Mittwoch 30. November 2016, 09:40 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 581
Wohnort: Gummersbach
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 20x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Hartmut,
bist Du schon fündig geworden?
Ich habe da ein Anbebot gesehen. Der Ofen kann auch verschickt werden.
Vor allen Dingen ist er aus 2 mm bzw. 3 mm Edelstahl und kostet gerade mal 50.- € mehr wie ein Peetz,
der bestenfalls aus 0,8 - 1 mm Edelstahl gefertig ist. Schau ihn Dir mal an:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Gruß Siggi

_________________
Wahre Worte sind nicht immer schön.
Schöne Worte sind nicht immer wahr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer Räucherofen
#10BeitragVerfasst: Mittwoch 30. November 2016, 11:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Siggi,

der Ofen sieht schon mal optisch sehr gut aus und ist auch durchdacht. Dafür sind die Peetz-Öfen schon mal vom Material wesentlich schlechter. Würde ich einen neuen Ofen brauchen, würde ich bestimmt nicht lange überlegen :daumenup: .

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer Räucherofen
#11BeitragVerfasst: Mittwoch 30. November 2016, 21:41 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 11.2016
Beiträge: 38
Wohnort: Fehmarn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Guten Abend,
Ich werde mir wohl hier einen Ofen bestellen. Gerade gefunden #ebaykleinanzeigen https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/verkaufe-raeucheroefen-auf-anfrage-anderes-mass/552216170-242-821.

Leider muss ich nächste Woche so für 2 Monate wieder an Bord, jetzt muss ich den Kauf verschieben.

Gruß Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer Räucherofen
#12BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Dezember 2016, 07:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Hartmut,

hast du dazu vielleicht auch die Materialstärken und vor allem ob es sich um verzinktes Stahlblech handelt? Danach sieht es nämlich aus. Des weiteren würde ich erst mal klären ob der eventuell doppelwandig ist was ich mir bei dem Preis allerdings nicht vorstellen kann.
Wenn ich mir die Bilder so ansehe, ist eher anzunehmen das es sich um 1mm Zinkblech handelt.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Zuletzt geändert von Stoner am Donnerstag 1. Dezember 2016, 11:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer Räucherofen
#13BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Dezember 2016, 15:23 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 11.2016
Beiträge: 38
Wohnort: Fehmarn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Moin Meik,
Man kann wählen verzinkt oder Edelstahl, nach Materialstärke habe ich nicht gefragt, der Ofen 1.60m x 0,5m x0,5m
In Edelstahl kostet ca. 500€ ich meine dazu kann man nichts sagen.
Gruß Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer Räucherofen
#14BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2016, 08:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Hartmut,

nein der Preis für die Niroausführung ist dann schon OK. Du darfst aber nicht vergessen das sich Niroblech auch mal sehr schnell bei Hitzeeinwirkung verzieht was gerade bei den Türen dann ärgerlich wäre wenn nicht genug Absteifungen vorhanden sind.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer Räucherofen
#15BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2016, 13:52 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 11.2016
Beiträge: 38
Wohnort: Fehmarn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Moin Meik,
da hast Du recht das ist bei meinen Räucherofen auch so, ich habe sie mit Teflonband abgedichtet und alles ist o.k.
Gruß Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker