Das Räucherforum mit Brauecke und vielen anderen "do it yourself Themen"

die ultimative Community für Freunde des Rauches, für Liebhaber guten Bieres und Leute mit einem guten Geschmack. Dieses Forum soll euch eine Hilfestellung bieten wenn es um Räuchern, Brauen, Grillen, Kochen, Backen, Kaffeeröstung und vieles mehr geht.
Aktuelle Zeit: Samstag 26. Mai 2018, 08:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 210

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Beurteilung Räucherschrank
#16BeitragVerfasst: Freitag 25. Januar 2013, 13:03 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 1236
Wohnort: Hemau
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 25x in 25 Posts
Geschlecht: männlich
Hallo Meik,Udo,

dann kann man damit also auch räuchern,wenn die Temperatur unter Null liegt.Feuer scheidet ja aus,denn der Schrank ist aus Holz.
Ob die Heizung auch für die Temperatur für Würste ausreicht,wird sich zeigen.Nächsten Samstag hol ich den Schrank ab. Dann kann ich mal einige Leertests machen.

_________________
Wenn Stiftung Warentest Vibratoren testet,ist dann "befriedigend" besser als "gut" ?
LG Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beurteilung Räucherschrank
#17BeitragVerfasst: Freitag 25. Januar 2013, 13:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Robert,

sicher kannst du damit Räuchern, allerdings nur Warm- oder das Heißräucherverfahren wie für Forellen z.B. , für das Kalträuchern hast du ja den Sparbrand für feines Räuchermehl.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beurteilung Räucherschrank
#18BeitragVerfasst: Freitag 25. Januar 2013, 13:10 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 1236
Wohnort: Hemau
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 25x in 25 Posts
Geschlecht: männlich
Hallo Meik und Udo,

dann kann ich auch räuchern,wenn die Temperatur unter Null liegt?
Befeuerung scheidet ja nun aus,da der Schrank aus Holz ist. Nächsten Samstag kommt er ins Haus,da kann ich einige Leertest machen. Ob auch die Temperatur hoch genug wird zum Würste räuchern,werde ich dann sehen.

_________________
Wenn Stiftung Warentest Vibratoren testet,ist dann "befriedigend" besser als "gut" ?
LG Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beurteilung Räucherschrank
#19BeitragVerfasst: Freitag 25. Januar 2013, 13:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Robert, du kannst den Sparbrand auch in einem Ofen aus Holz, so wie deiner ja ist betreiben. Du solltest lediglich den Sparbrand auf eine Gehwegplatte oder eine große Fliese stellen und schon kann nichts passieren da im Sparbrand das Räuchermehl nur verglimmt und keine offene Flamme erzeugt.

Die Temperatur um Wurst zu räuchern wird ausreichen, du darfst aber nicht vergessen das beim Kalträuchern die Temperatur im Ofen nicht über 23°/24°C steigen sollte da sonst das Eiweiß reagiert.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Elektrisch...
#20BeitragVerfasst: Freitag 25. Januar 2013, 17:55 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 556
Wohnort: Oldenburg
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Hallo!

Ich habe einen elektrischen Räucherschrank aus Blech.

Mit so einem Gerät kannst du die Temperatur sehr konstant halten.Wenn du dann noch eine Zeitschaltuhr benutzt ist es sogar noch einfacher, denn sie schaltet den Schrank ja selber ab.
Für einen Anfänger (wie mich) ist es auf diese Weise vermutlich einfacher.

Jedenfalls musste ich noch Nichts wegwerfen.Es hat Alles geschmeckt! :313_midi04:

Gruß Frank :301_midi04:

_________________
Ich führe jetzt Selbstgespräche....

.....denn manchmal ist eben die Meinung eines Experten gefragt !!!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beurteilung Räucherschrank
#21BeitragVerfasst: Freitag 25. Januar 2013, 19:15 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 1236
Wohnort: Hemau
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 25x in 25 Posts
Geschlecht: männlich
Wenn ich richtig gesehen habe,dann ist der Schrank innen mit Fermazell,oder ähnlichem ausgekleidet. Aussen Nut und Federbretter,dann 10cm Isolierung (wahrscheinlich Steinwolle) und innen sind glatte Platten. Da dürfte das Risiko nicht hoch sein. Sparbrand auf feuerfeste Unterlage ist klar. Danke!!

_________________
Wenn Stiftung Warentest Vibratoren testet,ist dann "befriedigend" besser als "gut" ?
LG Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beurteilung Räucherschrank
#22BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2013, 15:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 57x in 56 Posts
Geschlecht: männlich
Moin Robert,

mit dem Ofen kannst du nichts verkehrt machen.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beurteilung Räucherschrank
#23BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2013, 19:29 
Offline
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 1236
Wohnort: Hemau
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 25x in 25 Posts
Geschlecht: männlich
Hallo Meik,

:boys_lol: mit dem Ofen kannst du nichts verkehrt machen. :boys_0274:

Hast Du eine Ahnung,was mir schon alles bei sicheren Sachen daneben gegangen ist. :88n:

_________________
Wenn Stiftung Warentest Vibratoren testet,ist dann "befriedigend" besser als "gut" ?
LG Robert


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker