Das Räucherforum mit Brauecke und vielen anderen "do it yourself Themen"

die ultimative Community für Freunde des Rauches, für Liebhaber guten Bieres und Leute mit einem guten Geschmack. Dieses Forum soll euch eine Hilfestellung bieten wenn es um Räuchern, Brauen, Grillen, Kochen, Backen, Kaffeeröstung und vieles mehr geht.
Aktuelle Zeit: Freitag 24. November 2017, 14:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 27

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Röstdauer bei Dinzler 40 Minuten!
#1BeitragVerfasst: Donnerstag 29. September 2016, 16:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1443
Wohnort: Fridolfing
Geschlecht: männlich
Servus Meik,

durch Zufall bekam ich ein Gespräch mit, bei dem eine Frau erzählte, als sie bei einer Besichtigung der Kaffeerösterei Dinzler (link) war, wurde ihr erzählt, dass eine Trommelröstung 40 Minuten bei 170°C erfolgt. Dadurch wird dieser Kaffee besonders bekömmlich.

Ich werde demnächst eine Vergleichsröstung machen. Die gleiche Bohne einmal bei 170°C für 40 Minuten und einmal bei 245°C für 15 Minuten.
Bin gespannt, wie sich das geschmacklich auswirkt.

Meik, vielleicht kannst du mal deinen Onkel fragen, was er von dieser langen Röstdauer hält.

@Ebs: Bist du eigentlich noch aktiv mit Kaffeerösten?

Gruß
Woife

_________________
Der kluge Mensch, so glaube mir,
der braut und trinkt sein eigenes Bier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Röstdauer bei Dinzler 40 Minuten!
#2BeitragVerfasst: Freitag 30. September 2016, 05:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Moin Wolfgang,

sicher ist eine langsame Röstung bei einer niedrigen Temperatur wesentlich schonender als eine kurze Röstzeit bei sehr hohen Temperaturen. Bedenke mal, die industrielle Röstung des normalen Kaffees beträgt bei 800-900°C gerade mal 40 Sekunden. Kein Wunder das diese Kaffees nicht schmecken. Das ist ja auch der Grund dafür das in Deutschland die Kaffeepreise auf sehr niedrigem Niveau sind.

Und was man auch nicht außer Acht lassen sollte bei fertig gemahlenem Kaffee das dort Inhaltstoffe vorhanden sind die dort gar nicht hineingehören wie z.B. Pflanzenstengel, Blätter, Sand usw., bringt ja alles Gewicht.

Mein Onkel, und nicht nur der, ist der Meinung das in den letzten 40 Jahren die Qualität des Kaffees in Deutschland sich sehr verschlechtert hat. Gute Kaffeesorten (Rohkaffee) werden auf dem Weltmarkt immer teurer, die Preise für Kaffee in Deutschland fallen aber immer weiter. Ich bin schon eine ganze weile am überlegen wo und wann ich den Bericht darüber gesehen habe :nachdenklich: , in dem wurde auch darüber berichtet, das die in Deutschland bestimmenden Röstereien (Marktführer) den billigsten Kaffee aufkaufen und zwar nur für den deutschen Markt.

So, jetzt mal zu deinem Vorhaben, du darfst dabei nicht vergessen das es Kaffeesorten gibt bei denen sich die Silberhaut erst bei höheren Temperaturen gut löst, bestes Beispiel dafür ist der Nekempti. Ich bin mir auch nicht gerade sicher das unsere Röster mit 40 Minuten Röstzeit eventuell überlastet sind und sich die Heizelemente vorzeitig verabschieden, die Höchstgrenze bei der einzustellenden Zeit liegt bei unseren Röstern vielleicht auch daher bei 30 Minuten :nachdenklich: . Gerade aus diesem Grund sollten man ja auch die Kühlphase unbedingt durchlaufen lassen auch wenn man die Bohnen extern abkühlt.

Ich bin aber trotzdem gespannt auf deine Ergebnisse.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Röstdauer bei Dinzler 40 Minuten!
#3BeitragVerfasst: Freitag 30. September 2016, 06:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2014
Beiträge: 369
Wohnort: Greifswald
Geschlecht: männlich
Moin zusammen,

Woife, da du mich direkt ansprichst - ja, ich bin aber nur gelegentlich aktiv beim Rösten. Es ist mir mit dem Popcornmaker einfach zu unsauber wegen der umherfliegenden Silberhäutchen. Bei schlechtem Wetter und im Winter hat man also das Nachsehen. Mal sehen, vielleicht lege ich mir irgendwann eine richtige Kaffeeröstmaschine zu ...

_________________
Gruß von der pommerschen Küste
Ebs


Jede Bewegung die nicht der Fortpflanzung oder der Nahrungsaufnahme dient ist unnatürlich.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Röstdauer bei Dinzler 40 Minuten!
#4BeitragVerfasst: Freitag 30. September 2016, 07:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Moin Ebs,

da ich schon einige Zeit mit dem Gedanken spiele mir den Quest M3s Kaffeeröster zuzulegen könnte sich dein Problem mit dem Kaffeeröster vielleicht schnell erledigen. Ich hätte dann nämlich meinen Gene Café Kaffeeröster übrig :biggrinn: , sogar noch mit Garantie.

Alles weitere können wir dann ja per PN oder auch telefonisch machen.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Zuletzt geändert von Stoner am Freitag 30. September 2016, 07:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Röstdauer bei Dinzler 40 Minuten!
#5BeitragVerfasst: Freitag 30. September 2016, 19:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1443
Wohnort: Fridolfing
Geschlecht: männlich
Servus Meik,

das überrascht mich jetzt doch etwas, dass du dir den Quest M3 kaufen willst.
Habe ich mir zwar auch schon mal überlegt, aber mittlerweile bin ich mit meinem Röster sowas von zufrieden, dass das für mich wohl nicht mehr in Frage kommt.
Doch ich kann dich schon etwas verstehen, der Quest ist schon wirklich auch ein schmuckes Teil! :dh:
@Ebs: Mit dem Gene Cafe Röster wirst du wirklich deine Freude haben damit. Kann ich nur empfehlen!

Gruß
Woife

_________________
Der kluge Mensch, so glaube mir,
der braut und trinkt sein eigenes Bier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Röstdauer bei Dinzler 40 Minuten!
#6BeitragVerfasst: Samstag 1. Oktober 2016, 06:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Moin Wolfgang,

Servus Meik,

durch Zufall bekam ich ein Gespräch mit, bei dem eine Frau erzählte, als sie bei einer Besichtigung der Kaffeerösterei Dinzler (link) war, wurde ihr erzählt, dass eine Trommelröstung 40 Minuten bei 170°C erfolgt. Dadurch wird dieser Kaffee besonders bekömmlich.

Ich werde demnächst eine Vergleichsröstung machen. Die gleiche Bohne einmal bei 170°C für 40 Minuten und einmal bei 245°C für 15 Minuten.
Bin gespannt, wie sich das geschmacklich auswirkt.

Meik, vielleicht kannst du mal deinen Onkel fragen, was er von dieser langen Röstdauer hält.

@Ebs: Bist du eigentlich noch aktiv mit Kaffeerösten?

Gruß
Woife


ich habe gerade noch mal über deinen Beitrag nachgedacht und wenn man die Aussage der Frau genauer betrachtet, kann es eigentlich nicht stimmen mit einer Röstdauer von 40 Minuten bei 170°C.
Warum? Kann ich dir sagen, weil bis 170°C nur die Trocknungsphase geht, ergo sollte sich auch nach Stunden eigentlich nicht viel mehr tun als das die Rohkaffeebohne nur getrocknet wird und eventuell einen leichten Hauch von einem sehr hellen braun erhält. Oder liege ich damit jetzt vollkommen falsch?

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Röstdauer bei Dinzler 40 Minuten!
#7BeitragVerfasst: Samstag 1. Oktober 2016, 18:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1443
Wohnort: Fridolfing
Geschlecht: männlich
Servus Meik,

da liegst du mit deinen Überlegungen schon richtig.
Heute habe ich einen Messbecher voll bei 170°C geröstet. Nach 40 Min. hatten die Bohnen eine Färbung in etwa Cinnamon Roast.
Dann habe ich die Temperatur auf 230°C erhöht und für weitere 10 Min. auf Full City geröstet.
Vielleicht sieht die Röstkurve bei Dinzler auch so aus, dass sie nach 40 Min. die Temperatur erhöhen.
Ich werde mich mal zu einer Führung anmelden. Ist ja nicht weit von mir entfernt.

Gruß
Woife

_________________
Der kluge Mensch, so glaube mir,
der braut und trinkt sein eigenes Bier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Röstdauer bei Dinzler 40 Minuten!
#8BeitragVerfasst: Sonntag 2. Oktober 2016, 05:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Moin Wolfgang,

dann war ja meine Vermutung richtig :biggrinn: .

Konntest du einen Geschmacksunterschied feststellen zwischen der langen und der kürzeren Röstzeit? Das wäre nämlich auch noch interessant.

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Röstdauer bei Dinzler 40 Minuten!
#9BeitragVerfasst: Sonntag 2. Oktober 2016, 10:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1443
Wohnort: Fridolfing
Geschlecht: männlich
Servus Meik,

ich habe meine Erfahrungen in diesem Beitrag beschrieben: Äthiopien Bench Maji Forest

Gruß
Woife

_________________
Der kluge Mensch, so glaube mir,
der braut und trinkt sein eigenes Bier!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Röstdauer bei Dinzler 40 Minuten!
#10BeitragVerfasst: Sonntag 2. Oktober 2016, 10:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 5748
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Moin Wolfgang,

:emot46_thanks: ...... :daumen456:

Gruß Meik

_________________
STOPPT TTIP UND CETA

Nei til EU und der Bananenrepublik Deutschland (so heißt doch die BRD)

Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker